Hanau liest ein Buch – und die Südlichter machen mit

Die Südlichter haben sich am 21.09.2016 am Bücherschrank in der Gärtnerstr. / Ecke Karl-Röttelbergstr. getroffen und aus dem Buch „Ohrfeige“ von Abbas Khider vorgelesen.

Alle zwei Jahre richtet die Stadtbibliothek Hanau dieses Lesefest aus und lädt Bürgerinnen und Bürger ein, aus einem ausgesuchten Buch vorzulesen.

Ein schönes Event, an dem die Südlichter immer wieder gerne teilnehmen.

Es gab etwas Kühles zu trinken und Kekse zum knabbern.

Auch dieses Mal hat es wieder viel Spaß gemacht vorzulesen und anschließend gemeinsam über das Buch mit dem aktuellen Thema „Flüchtlinge“ zu diskutieren.

Folgende Mitglieder haben mitgewirkt

Gelesen haben Cemal Uran, Ulrich Wirtz, Verena Özhan und Monika Prinz, die alle 2 Jahre dabei ist und aus Bremen kommt.

Ziel