PC-Kurs für Anfänger/innen

Die Idee einen PC-Kurs für Anfänger durchzuführen hatte Paul Wieczorek (Mitglied der Bürgerbeteiligung Südlichter) schon länger. Die Mitarbeiter des Stadtteilladens Südlicht fanden das einen guten Plan und unterstützten ihn dabei. Im Jahr 2009 bot sich die Gelegenheit das Vorhaben im Rahmen des Programms Stärken vor Ort das Vorhaben umzusetzen. Innerhalb dieses Programms gab es die Möglichkeit Kleinstprojekt zu fördern und umzusetzen. Es wurde ein Fördervertrag zwischen der Stadt Hanau und Paul Wieczorek   geschlossen.

Der Stadtteilladen stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und Paul Wieczorek organisierte die PCs und erstellte Schulungsunterlagen für Windows XP. Die Teilnehmergruppe war gemischt. Das kam bei den Teilnehmer/innen gut an und fand so viel Anklang, dass im Jahr 2010 der Kurs wiederholt und zusätzlich ein Kurs für Fortgeschrittene konzipiert und durchgeführt wurde.

Die ehemaligen Teilnehmer halten nach wie vor Kontakt zu Paul Wieczorek und den Südlichtern und werden nach wie vor bei PC-Problemen durch Rat und Tat unterstützt.

Die Südlichter haben diesen Erfolg zum Anlass genommen weitere PC-Kurse zu planen und die PC-Unterstützung innerhalb der Nachbarschaft weiterzuführen.

Mitwirkende

Paul Wieczorek in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilladen „Südlicht“

Details

Kursdauer 8 Wochen, jeweils 2 Std. in  der Woche
Diese Kurse waren Kostenlos für Jedermann.

Betreibssystem Windows XP, Word/Excel 2003

2009 PC-Anfängerkurs Teilnehmerzahl 18 Personen
2010 PC-Anfängerkurs + Erweiterung Teilnehmerzahl 24 Personen

Ziel

Es nahmen sowohl Senior/innen und Arbeitssuchende an dem Kurs teil. Ziel des Kurses war es absolute Anfänger und PC-Startern den Zugang zum PC zu erleichtern und den Umgang mit den dem Betriebssystem XP, Word und Excel in einfachen Schritten zur erlernen.