Südlichter Grillhütte

„Eine rundum gelungene Aktion“

Der Verein „Südlichter e.V. – Verein zur Förderung und Stärkung der südlichen Innenstadt“ hat seit ein paar Wochen in Jens Gottwald, Geschäftsführer der Baugesellschaft Hanau einen neuen Schirmherrn. Mit ihm haben der  Verein einen engagierten Mitstreiter im Bemühen darum gefunden, positive Akzente im Quartier zu setzen und Impulse für wünschenswerte Entwicklungen zu geben. Mit dem ersten gemeinsam realisierten Projekt trägt diese neue Kooperation schon Früchte. Rechtzeitig zum Sommerbeginn konnte auf dem Grundstück der Baugesellschaft in der Calvinstraße ein ansprechender Grillplatz geschaffen werden.
Wie Jens Gottwald erläutert, stellte die Baugesellschaft jedoch nicht nur das Gelände zur Verfügung, sondern stiftete auch das notwendige Material für die Grillhütte und den zugehörigen Geräteschuppen. Mit tatkräftiger Unterstützung durch die Fachleute der Baugesellschaft und unter der Federführung des Sachgebietsleiters Ulrich Mönch, haben die Mitglieder der „Südlichter“ ihren Wunsch vom gemeinsamen Grillplatz als einen Ort des Treffens im Stadtteil dann in Eigenleistung verwirklicht. Mit einer „Mannschaft“ von zwölf Personen wurde eifrig gesägt, gehämmert, lasiert, gestrichen und geschraubt.

Gottwald ließ es sich nicht nehmen, sich selbst einen Eindruck von der Realisierung des Projekts zu verschaffen und stattete den Mitgliedern des Vereins während des gemeinsamen Arbeitseinsatzes einen Besuch ab. Dabei überreichte er den „Südlichtern“ noch einen kleinen Grill. „Es war eine rundum gelungene Aktion und ein vielversprechender Auftakt für künftige Projekte“, so sein Resümee.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar