Vereinsgrillen am 1. Mai

Am Freitag, dem 1.Mai 2015 fand das erste Vereinsgrillen statt.Trotz des trüben Wetter, liesen die Südlichter  es sich nicht nehmen, den Grill auszupacken, die Pavillions aufzubauen um gemeinsan Spaß zu haben.

Ort des Geschehens war der Innenhof bei Paul.  Um 14:00 Uhr sollte es losgehen, aber viele kamen früher um beim Aufbau zu helfen und ruck zuck standen die Zelte, Garnituren und Grills. Wir hatten einen Grill für gemischtes Fleisch und einen für unsere moslemischen Freunde. Es gab selbstgemachte Köfte (türkische Frikadellen, mmmmmmhhhhh ! ), verschiedene Brat- und Rindswürste, in Knoblauch eingelgtes Hähnchen, asiatische Spieße und wohlriechendes Knoblauchbrot. Aber wir hatten auch eine super Auswahl an Salaten: Spagetti-Salat, Kartoffelsalat, Thunfischsalat, Eiersalat, Paprikasalat und natürlich Knobi-Butter. Hört sich Lecker an, nicht wahr………………………. jawohl, es war köstlich und alles von unseren Mitgliedern selbst zubereitet, man konnte formlich die Liebe schmecken. Neidisch, na hoffentlich.

So gegen 20:00 Uhr wurde es doch recht kalt und wir entschlossen das Grillen zu beenden. Unser nächstes Vereinsgrillen wird bestimmt bei einem besseren Wetter stattfinden. Sommer,  Sonne … wir informieren Euch.

4 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar